Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

Anmeldung, Vertragsabschluss:
Sobald du dich (mündlich (telefonisch gilt als mündlich) oder schriftlich) für einen Vortrag, Kurs, Workshop, Anwendung, Seminar oder Gesprächseinheiten angemeldet hast, ist dies verbindlich. Mit deiner Anmeldung werden die AGBs anerkannt.

Anmeldeschluss ist generell 3 Wochen vor Seminaren und Ausbildungen, und 2 Wochen vor Workshops und Vorträgen oder bevor der jeweilige Kurs bzw. Gesprächseinheiten startet bzw. starten!
Danach ist eine Anmeldung nur mehr auf Anfrage und sofern es noch freie Plätze gibt, möglich!

Bei Kursen, Workshops, Anwendungen und Seminaren, beträgt, wenn nicht anders angegeben, die Mindestteilnehmeranzahl 3 Personen und die Höchstteilnehmeranzahl beträgt 10 - 12 Personen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl kann die Veranstaltung auch abgesagt, bzw. verschoben werden. Wenn eine Veranstaltung nicht abgehalten werden kann, z.B. bei Krankheit des Seminarleiters, werden die Teilnehmer umgehend informiert, bereits entrichtete Beiträge oder Anzahlungen werden rückerstattet.

Bei Anwendungen, Gesprächseinheiten, telefonischer oder persönlicher Form, beträgt die Mindestteilnehmerzahl 1 Person, Höchstteilnehmerzahl 2 Personen, wenn nicht anderes vereinbart. Telefonische sowie persönliche Anwendungen, Gesprächseinheiten sind ab einer Dauer von 10 Minuten Kostenpflichtig. Die Abrechnungseinheit hierbei erfolgt nach folgendem Prinzip: 1 Gesprächseinheit = 60 Minuten = 60,00 Euro = 1 Minute = 1,00 Euro.


Die Teilnahme an Vorträgen, Kursen, Workshops, Anwendungen und Seminaren sowie telefonischen oder persönlichen Gesprächseinheiten erfolgt auf eigene Verantwortung. Haftungsansprüche an den Veranstalter, Anwendungsleiter oder Kursleiter sind ausgeschlossen.

Zahlung/Energieausgleich:
Die Zahlung der Veranstaltungen, Anwendungen und Sitzungen erfolgt per Überweisung.
Erfolgt eine Rechnungsstellung an den Teilnehmer, so ist der Betrag sofort fällig. Zahlungsziel sofort. Bei nicht Begleichen offener Rechnung / Rechnungen fallen Mahngebühren in Höhe von 12,00 € pro Mahnlauf und Rechnung an. Ist der offene Betrag auch nach der dritten Mahnung unbezahlt, behält sich der Anbieter / Veranstalter / Verkäufer / Kursleiter / Anwendungsleiter das Recht vor, weitere Schritte zur Einholung der offenen Summe zu setzen. Ggf. auch Weitergabe an Dritte bzw. gerichtliche Maßnahmen.

Storno/Rücktritt:
Eine Stornierung muss unbedingt schriftlich und postalisch erfolgen und ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich!

Stornokosten:
bis 2 Wochen vor der Veranstaltung: keine Stornokosten
unter 2 Wochen: 20 % des Workshop-/ Seminarbeitrages
unter einer Woche ist eine Stornierung nicht mehr möglich und es wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

Da der jeweilige Platz für den/die angemeldeten Teilnehmer frei gehalten wird, ist auch bei Krankheit und bei generellem Nichterscheinen, die Stornogebühr in voller Höhe zu entrichten.

Vereinbarte Termine für Sitzungen/Anwendungen, die nicht eingehalten werden können, sind spätestens 48 Stunden in schriftlicher Form vorher abzusagen. Für unabgesagte, versäumte Termine stelle ich den Gesamtbetrag in Rechnung.

Bis auf weiteres wird keine Ust. gemäß §19 Abs.1 UStG Kleinunternehmer in Rechnung gestellt.

Erklärung:
Bei meiner Arbeit handelt es sich um eine Hilfestellung auf energetischer, feinstofflicher und mentaler Ebene. Da diese Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder und dem Wohlbefinden des Teilnehmers dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar.
Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen und mentalen Anwendung sind wissenschaftlich nicht belegt.
Meine Arbeit kann lediglich als Unterstützung angesehen werden und garantiert in keiner Weise einen Erfolg.

Dementsprechend stellt die energetische Beratung / Betreuung und Anwendung keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Anregungen sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar. Alle verwendeten Begriffe stehen in keinem schulmedizinischen Zusammenhang.
Der Klient/ Teilnehmer übernimmt die volle Verantwortung für sein Verhalten innerhalb der Sitzung/Veranstaltung bzw. ist jeder Teilnehmer selbst für sein körperliches und geistiges Wohl verantwortlich.
Die Eigenverantwortlichkeit jedes Menschen ist mir oberstes Prinzip. Meine Arbeit ersetzt nicht den Besuch beim Arzt, eine Zusammenarbeit von herkömmlicher medizinischer und alternativer Methoden ist jedoch wichtig und wünschenswert.

**********************************************************************************************************************************

Urheber- und andere Schutzrechte
Sämtliche Inhalte unserer Website, einschließlich der Texte, Bilder, graphische Darstellungen, Audio- und Videodateien sind, soweit dies nicht ausdrücklich anders vermerkt ist, unser Eigentum und dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht für öffentliche oder gewerbliche Zwecke vervielfältigt, verändert, übertragen, wiederverwendet, neu bereitgestellt, verwertet oder auf sonstige Weise benutzt werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Verletzung unserer Urheber- oder sonstigen Schutzrechte zivil- und/oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Haftungsausschluss
Auf dieser Website befinden sich Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf Websites fremder Anbieter.

Die Informationen auf dieser Website wurden mit aller Sorgfalt zusammengestellt und überprüft. Dennoch können wir für ihre Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Qualität keinerlei Verantwortung übernehmen.

Diese Website dient der allgemeinen Information und ersetzt keinesfalls medizinischen oder fachlichen Rat. Diesbezüglich bitten wir Sie, sich an einen Arzt oder Fachmann Ihres Vertrauens zu wenden.
Die Betreiber übernehmen keine Verantwortung für Handlungen, die auf der Grundlage dieser Website vorgenommen wurden.

Die Benutzung dieser Website und das Herunterladen von Daten erfolgt auf eigene Gefahr. Die Betreiber übernehmen keine Verantwortung für hieraus entstehende Schäden, insbesondere an Datenbeständen, Hard- und/oder Software des Benutzers.

Gerichtsstand:
•Gerichtsstand für Petra Wagner http://www.wagner-akademie.at ist ausschließlich Salzburg.



Petra Wagner
Wagner Akademie
Zentrum für Körper, Geist und Seele

Lämmerbach 42
5324 Hintersee / Faistenau
E: office@wagner-akademie.at
H: http://www.wagner-akademie.at